Anwendungstechnik

Dichtungsmaterialien und Kunststoffe für den Einsatz in der Lebensmittel- und Prozessindustrie

Lebensmittel verarbeitende Anlagen und Geräte benötigen natürlich auch Dichtungen, die ein Eindringen von Lebensmittel, Wasser oder anderen unerwünschten Fremdstoffen in ihr empfindliches Innenleben verhindern. Prozessmedien gilt es natürlich auch dauerhaft an Ort und Stelle zu halten. Die Dichtungen und Kunststoffe sollten die einfache Reinigung der Geräte durch CIP/SIP oder Sterilisation dauerhaft ertragen können.
Die Werkstoffe für Dichtungen und Kunststoffe die mit chemischen Substanzen in Kontakt kommen, müssen oft besonderen Zulassungen / Richtlinien entsprechen.

Die Bedingungen und Medien in der Lebensmittelindustrie und der chemischen Prozessindustrie sind in vielen Fällen identisch. Die qualifizierte Auswahl des richtigen Werkstoffes ist hier entscheidend, verhindert unnötige Rückrufaktionen oder im schlimmsten Fall einen Schaden am Menschen.
Für jeden Einsatzfall stehen bedarfsgerecht im besten Preis- / Leistungsverhältnis Mischungen / Rezepturen der Dichtungen und Kunststoffe zur Verfügung.

Unsere Anwendungstechnik erreichen Sie unter: anwendungstechnik@hildi-gmbh.de